smartVISU
14:08, 22.11, v2.7

Einleitung


Auch bei der Visualisierung gilt: Teuer ist nicht immer gleich auch das Beste.
smartVISU mit SmartHome.py beweist eindrucksvoll, dass es auch ganz anders geht. Preisgünstiger geht geniales Visualisieren wohl nicht.
Mit dem fertigen kostenlosen Image (z.B. für einen Raspberry Pi) bekommt man ein großartiges Werkzeug in die Hand, mit dem fast keine Wünsche offen bleiben.
Was ist Smarthome.py + smartVISU ?
Smarthome.py und smartVISU sind Frameworks.
Beide Typen Software wurden von den Entwicklern Marcus Popp und Martin Gleiß anfänglich jeweils für sich selbst entwickelt. Bald stellte sich heraus, das ein Zusammenschluß der Systeme viele Vorteile für den Nutzer in Punkto Flexibilität und Handling mit sich bringt.
Einzelheiten zu den jeweils einzelnen Systemen finden Sie hier und hier.

Voraussetzung / Vorteil:
- lauffähig auf allen Unix-Systemen wie z.B. Raspberry PI, NAS etc. ( python, php, webserver )
- Anbindung zum KNX über FTP1.2, USB-Schnittstelle oder IP-Schnittstelle möglich ( Eibd )
- je nach eingesetzter SchnittstelIe wird aus dem Raspberry PI somit gleichzeitig ein IP-Router
- Image steht zum kostenlosen Download bereit

Eine Offline-Demo können Sie sich im Untermenu von "Offline-Beispiele: Verbrauchsdaten" und "Offline-Beispiele: Erdgeschoss" anschauen.
Bitte beachten Sie, das es sich bei den Verlaufsdaten z.B. bei dem Diagrammen aufgrund fehlender KNX-Daten ( Offline-Modus ) um Demo-Werte handelt.

Der smartVISU ist ein Repsonsive-Design hinterlegt, welches sich automatisch an das Endgerät ( iPad, iPhone, Android, Mac oder PC ) anpasst und die Visu optimal darstellt. Zum betrachten sollten die Browser ( IE, Firefox, Safari, Chrome etc. ) auf einem neueren Stand sein, da diese html5 unterstützen.